Tierärztliche Praxis für Kleintiere

Thomas Koch - prak. Tierarzt

Napoleonsberg 176

52076 Aachen-Kornelimünster

02408 - 95 95 85

Neues Gebäude

03. April 2018, admin - Praxisbau

Neues vom Bau........

 

 

Liebe Kunden,

es wird wieder einmal Zeit für ein kleines Update zum Praxisbau.
Wir können freudestrahlend berichten, dass der Bauantrag eingereicht wurde und hoffen nun, dass er auch bald bewilligt sein wird.
Aus vielerlei Gründen - und die Optik war einer davon - habe wir den ursprünglichen Plan noch einmal überarbeitet.
Herausgekommen ist dieser neue Bau!
Wir können es kaum noch bis zum Einzug abwarten!


Wartebereich

04. March 2018, admin - Praxisbau

Der Wartebereich

Liebe Kunden,

 

mit diesem Betrag möchten wir anfangen, Ihnen die einzelnen Räume der Praxis näher vorzustellen.

Beginnen möchten wir mit dem Wartebereich.

Auch wenn wir mit unserer altbewährten, reinen Terminsprechstunde versuchen, die Terminplanung so zu gestalten, dass möglichst wenig Wartezeit anfällt, lassen sich Verschiebungen im Praxisalltag leider nicht immer vermeiden. Unvorhersehbare Komplikationen oder Notfälle bringen einen geordneten Ablauf schnell einmal durcheinander. Und da wir jedem unserer Patienten mit der gleichen Ruhe, Geduld und Sorgfalt begegnen möchten, ist ein Aufholen der Zeit auch nicht immer möglich.

 

Um Ihnen die Wartezeit aber so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir uns deswegen auch um diesen Bereich besonders Gedanken gemacht.

 

Die Wartezimmer befinden sich in einem Anbau. Die bodentiefen Fenster sorgen für viel Tageslicht und durch die Fenster zum Eingangsbereich bleiben es „offene“ Räume. DIE Wartezimmer? Richtig, wir haben uns dafür entschieden, den Wartebereich in ein Hundewartezimmer und ein Katzen- und Heimtierwartezimmer zu unterteilen. Gerade für Katzen ist der Besuch beim Tierarzt oftmals mit besonders viel Stress verbunden; dann noch im Wartezimmer neben einem Hund sitzen zu müssen ist nicht nur für alle Seiten sehr belastend, sondern erschwert im Folgenden auch die Behandlung. Durch die Trennung können wir eine der Tierart entsprechende Atmosphäre gestalten. Damit ebnen wir den Weg für einen ruhige und sorgfältige Untersuchung – sowohl für Hunde, als auch für Katzen. Zusammen mit anderen Kriterien können wir uns damit als zertifizierte „cat-friendly-clinic“ bewerben.

Auch das Hundewartezimmer möchten wir so einrichten, dass ein Besuch beim Tierarzt für Ihren vierbeinigen Liebling mit positiven Eindrücken verbunden ist. Und auf die Hundebesitzer wartet noch eine weitere Überraschung, auf die wir in einem der nächsten Beiträge eingehen möchten.

 

Bleiben Sie gespannt – es wird viel Neues kommen!

 

Ihr Team der Tierarztpraxis Koch


Das Gebäude

01. March 2018, Thomas Koch - Praxisbau

Das Gebäude

Liebe Kunden,

 

für die vielen positiven Rückmeldungen auf unseren letzten Artikel möchten wir uns herzlich bedanken. Von so viel positiver Resonanz sind wir ganz überwältigt.

 

Mit den nächsten Blog-Beiträgen möchten wir Ihnen unsere Pläne über die neue Praxis ein bisschen näher bringen. Wie wir schon im ersten Artikel geschrieben haben, wird es uns nach Aachen-Brand verschlagen; genau genommen in den neuen Gewerbepark Brand, ehemals Camp Pirotte. Auf einer Fläche von fast 1900qm wird dort ein modernes tiermedizinisches Zentrum entstehen, welches uns genügend Platz bieten wird, die Tiermedizin zu praktizieren, die uns am Herzen liegt.

 

Die Vermessung des Grundstücks ist bereits abgeschlossen - nur eine Hausnummer haben wir noch nicht zugeteilt bekommen. Das Grundstück befindet sich aber an der Hauptdurchgangsstraße durch das Gewerbegebiet in der 90°-Kurve.

 

Mit dem Gebäude werden wir neue Wege einschlagen. So ist ein Blockhaus im modernen Stil, ähnlich dem eines Schwedenhauses, geplant. Dieses wird sich über zwei Etagen plus Keller erstrecken. Als Partner für den Bau haben wir uns für das Südtiroler Traditionsunternehmen „Rubner-Haus“ entschieden, die das Gebäude nach den von uns entwickelten Vorgaben planen und errichten werden. Das besondere Highlight sind dabei die massiven, 8cm dicken Blockbohlen, aus denen sowohl die Außenwände als auch die Innenwände entstehen werden. Damit ergibt sich im Haus ein Klima, das dem eines traditionellen Gebäudes weit überlegen ist. Durch die Kombination von Holz und Holzfaserdämmplatten ergibt sich eine Energieersparnis von bis zu 80% im Vergleich zur traditionellen Bauweise. Doch dies ist nicht die einzige Maßnahme zum Schutz der natürlichen Ressourcen. Durch die Verwendung von Holz aus kontrollierter Forstwirtschaft entsteht das Haus fast ausschließlich aus regenerativen Materialien und liefert damit einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.

 

Mit der Aufteilung des Gebäudes in drei Etagen haben wir uns bewusst gegen einen ebenerdigen Bau entschieden. Durch die Trennung der Behandlungsräume und Wartezimmer im Erdgeschoss von den Räumen, die einer erhöhten Ruhe bedürfen wie beispielsweise Ultraschall, Röntgen und OP im ersten Obergeschoss, ist es uns möglich, unsere tiermedizinischen Stärken optimal umzusetzen.

Und da wir unsere Kollegen im Team sehr schätzen, werden wir im Souterrainbereich des Kellers großzügige Pausen-, Umkleide- und Büroräume errichten. Wie das Gebäude im einzelnen aussieht werden Sie in den kommenden Blogbeiträgen erfahren. Stay tuned.

 

Ihr Team der Tierarztpraxis Koch


Praxisneubau

25. February 2018, Thomas Koch - Praxisbau

Praxisneubau - der Start

Liebe Kunden,
wir freuen uns sehr es nun offiziell machen zu dürfen: Wir werden in diesem Jahr unseren tierärztlichen Leistungen und Kompetenzen reichlich neuen Raum geben. Die Tierarztpraxis Koch verlegt Ihren Praxisstandort nach Aachen-Brand.
In den vergangenen Jahren haben wir intensiv Fortbildungen besucht, unsere Kompetenzen erweitert und das Praxisteam ergänzt. Die aktuellen Räumlichkeiten der Praxis sind definitiv limitierend für unsere weitere Entwicklung. Sie haben dies in der Vergangenheit sicher bemerkt.

Mit dem Bau eine neuen Tierärzte-Hauses in Aachen-Brand sind die aktuellen Herausforderungen, z.B. bei der Parkplatzsuche, dann endgültig Geschichte – versprochen. Für Ihre Treue und Ihr Verständnis bedanken wir uns hiermit recht herzlich.

Worauf dürfen Sie und Ihr Tier sich jetzt schon freuen? In Aachen-Brand entstehen die neuen und modernen Räumlichkeiten, die bald optimale Rahmenbedingungen für die Betreuung Ihres Tieres bieten. Das Gebäude wird nicht nur optisch ansprechend errichtet, sondern wir berücksichtigen auch ökologische Aspekte. Sie und Ihr Liebling sollen sich bei uns künftig rundum wohl fühlen.

Auch fachlich-medizinisch erwarten Sie einige Neuigkeiten, die nach unserem Verständnis, für eine moderne Tiermedizin absolut wichtig sind. In Kürze verraten wir mehr dazu – Sie dürfen gespannt sein.

Haben Sie Lust den Neubau mit uns gemeinsam zu erleben? Wir freuen uns über ihr Interesse und laden Sie ein den Neubau der Tierarztpraxis Koch und die verbunden Veränderungen, über unsere Facebook-Beiträge oder hier im Blog zu begleiten.

Wer schon einmal renoviert, saniert oder gebaut hat weiß, welche Kraft und Nerven dies kostet. Wir freuen uns daher über jeden motivierenden Daumen nach oben oder über Kommentare die uns zeigen, dass Sie uns begleiten.

Wenn Sie die Neuigkeiten „unvorbereitet“ erwischen: Unsere positiven Eigenschaften, wie beispielsweise die intensive fachliche Betreuung und Information, der ruhige Umgang mit den Tieren und unsere Freundlichkeit nehmen wir selbstverständlich mit an den neuen Standort.

Freuen Sie sich also und genießen Sie die kommenden Texte, Fotos und Informationen.

Die erste tolle Neuigkeit möchten wir Ihnen aber schon jetzt mitteilen: Es wird ausreichend Parkplätze direkt vor der Praxis geben!!

Ihr Team der Tierarztpraxis Koch